Hauptseite

Aus I-BUS App Wiki
Version vom 1. Oktober 2021, 10:54 Uhr von André (Diskussion | Beiträge) (Resler Modul)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen im Wiki rund um die I-BUS App
Hier geht's zu unserer Homepage www.ibus-app.de

Was ist die "I-BUS App"?


Was ist die I-Bus App? Wie kann ich sie nutzen?

Die I-BUS App ist eine Android Applikation, die dazu dient Ihren Bordcomputer auf einem Android Gerät darzustellen und in Ihrem Fahrzeug viele Comfort-/Codierfunktionen integriert.
Der Download der App ist kostenlos und es kann eine Verbindung zum Interface/Modul hergestellt werden. Um alle Funktionen der App nutzen zu können, wird eine I-BUS App Lizenz benötigt.

Die App ist nutzbar in folgenden Fahrzeugen:

  • BMW 3er E46 (1998-2007)
  • BMW 5er E39 (1995-2004)
  • BMW 7er E38 (1994-2001)
  • BMW X3 E83 (2004-2010)
  • BMW X5 E53 (1999-2006)
  • BMW Z4 E85 E86 (2002-2008)
  • BMW New Mini One and Cooper R50 (2001-2006)
  • BMW New Mini Convertible R52 (2005-2008)
  • BMW New Mini Cooper S R53 (2001-2006)
  • BMW Range Rover L30 [L322] (1999-2003)
  • BMW Rover 75 R40 (1999-2005)
  • BMW MG ZT X10 / ZT-T X11 (2001-2005)
  • BMW Rolls Royce Phantom RR1 (2003-..)

Voraussetzungen für die I-BUS App





Resler Modul


Das neue Resler Modul vereint die Funktion des schwarzen "Resler Interface V6" als Schnittstelle für die I-BUS App mit Funktionen zur Ansteuerung der Lichter (Coming/Leaving Home, Tippblinken etc) und Spiegel (An-/Abklappen mit der Zentralverriegelung) in einem Gerät.
Somit kann das Resler Modul genutzt werden:

  • in Verbindung mit einem Android-Navi als Schnittstelle für die I-BUS App plus die Licht-/Spiegelfunktionen, oder
  • OHNE ein Android Radio in jedem E38/E39/E46/E53/E83 als Standalone-Gerät für die Licht-/Spiegelfunktionen (ohne I-BUS App!)
  • alle Einstellungen am Modul können über die I-BUS App (nur mit Lizenz) oder bequem am PC mit dem Resler Modul Konfigurator eingestellt werden.


Mehr Informationen:

App Einstellungen




I-BUS App Einstellungen bis Version 1.5.5.2


Download


Fehlerbehandung


Einer der typischsten Fehler resultiert aus der Spannungsversorgung am USB: Die Radios haben in der Regel insgesamt 1,5A für alle drei USB Ports zusammen(!) zur Verfügung.
Wenn Geräte wie 3G/4G Sticks, TPMS, DAB+ Stick oder gar das Handy zum Laden am Radio USB steckt (z.b. via CarPlay/Android Auto Adapter), bricht die Spannung ein und auch das Resler Interface/Resler Modul funktioniert nicht mehr.
Das heißt im Klartext: Die USB-Buchsen am Radio sind NICHT zum Laden für ein Handy gedacht!
Es folgen oft (nicht immer!) die Meldungen "USB bereit" - "USB getrennt" - "USB bereit" - .. , das wäre ein typisches Anzeigen. Trennt in dem Fall alle USB Geräte mit Ausnahme des Resler Interfaces/Moduls und schaut ob es dann funktioniert.

Zweithäufigste Ursache ist ein falscher Anschluss vom Resler Interface/Resler Modul. Gemeint sind alle Anschluss-Arten, die nicht direkt am Radio und sauber (löten oder crimpen) umgesetzt wurden. Fehlerbehebung: Beachtung der Einbauanleitung für Resler Modul und Resler Interface

Leider lassen sich Fehlfunktionen der App nicht immer 100% vermeiden. Einige bekannte Fehler und deren Lösung sind hier aufgelistet:


Tipps & Tricks


externe Links


empfohlene Navigations-Radios von Xtrons und AVIN


Wiki "Android Navis für BMW E38/E39/E46/E53.."

Was brauche ich um meinen BMW E38/E39/E46/E53 auf ein Android-Navi umzurüsten?"


Spenden


Wenn Ihnen unser Wiki/unsere App gefallen und Sie uns unterstützen möchten, würden wir uns über eine Spende freuen.
Paypal-logo.png


Informationen


  • Geschäftszeiten: in der Regel sind wir Montag - Freitag 09°°-16°° erreichbar. Außerhalb dieser Zeit kann es zu Verzögerungen bei der Abarbeitung der Bestellungen und Mails/PNs kommen. Wir bitten um Verständnis.

  • Wir bieten leider KEINEN Telefonsupport an. Ihr erreicht uns via Kontakformular, in der Facebookgruppe oder via Messenger.

  • Impressum

  • Datenschutzerklärung