Was brauche ich um die I-BUS App nutzen zu können?

Aus I-BUS App Wiki
Version vom 24. Oktober 2017, 09:19 Uhr von André (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „* Ein Android-Gerät (Radio/Tablet/Handy) mit einem voll funktionsfähigem USB Anschluss. D.h. es muss z.B. einen USB Stick als Datenträger erkennen. * Andr…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Ein Android-Gerät (Radio/Tablet/Handy) mit einem voll funktionsfähigem USB Anschluss. D.h. es muss z.B. einen USB Stick als Datenträger erkennen.


  • Android ab 4.4, besser 5.1



  • Die I-BUS App selbst, installiert auf dem Gerät. (Hinweis: Download enthält eine *.zip Datei, welche vor Installation entpackt werden muss!)


  • Erwerb einer Lizenz unter Abgabe der VIN des Fahrzeuges um die I-BUS App mit allen Funktionen nutzen zu können. Zur Auswahl stehen:
    • Lizenz für BC-, Codier- und Komfortfunktionen [EUR 10,55]
    • Lizenz für Ansteuerung der DSP Endstufe [EUR 15,65]
    • Kombinierte Lizenz [EUR 25,84]


  • Die Lizenz wird - auch ohne Feedback - binnen 24h frei geschalten. Danach muss die App lediglich aktiviert werden.
    • App öffnen, die drei Punkte oben rechts antippen und auf "aktivieren" tippen. Im Folgefenster auf den großen Button "freischalten" tippen, hierzu muss das Gerät online sein.