Was geht beim BMW E46 nicht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus I-BUS App Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Einschränkungen der I-BUS App beim BMW E46.)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Einige Funktionen sind technisch generell mit der I-BUS App nicht möglich, da die Geräte im Gegensatz zu anderen BMW Modellen nicht am BUS hängen.
 
Einige Funktionen sind technisch generell mit der I-BUS App nicht möglich, da die Geräte im Gegensatz zu anderen BMW Modellen nicht am BUS hängen.
  
* Öltemperaturanzeige [außer mit CarSolutions "eKombi" Modul oder über Deep OBD bei M52TU/M54, beides wird erst ab dem Update unterstützt]
+
* Öltemperaturanzeige [außer mit CarSolutions "eKombi" Modul oder über Deep OBD bei M52TU/M54, beides wird erst ab Version 2 unterstützt]
 
* Ansteuerung der Standheizung
 
* Ansteuerung der Standheizung
 
* Abbiegelicht
 
* Abbiegelicht

Aktuelle Version vom 19. August 2019, 06:57 Uhr

Einschränkungen der I-BUS App beim BMW E46.

Einige Funktionen sind technisch generell mit der I-BUS App nicht möglich, da die Geräte im Gegensatz zu anderen BMW Modellen nicht am BUS hängen.

  • Öltemperaturanzeige [außer mit CarSolutions "eKombi" Modul oder über Deep OBD bei M52TU/M54, beides wird erst ab Version 2 unterstützt]
  • Ansteuerung der Standheizung
  • Abbiegelicht
  • Anklappen der Spiegel
  • Bordsteinautomatik (Spiegel absenken)
  • DSP (da es beim E46 kein DSP wie beim E38/E39/E53 gab, benötigt man hier auch keine DSP Lizenz der I-BUS App, bzw. bringt diese keinerlei Vorteile)
  • Codierung "US Sidemarker" ist bei den ersten Modellen nicht via App möglich (komplette Codierung des LCM/LSZ auf "US" notwendig).


- Liste noch in Arbeit -